Nachfolgend erhalten Sie eine Übersicht über unser vielfältiges Engangement:

 

 

Neuer Sachverständigen-Pool mit Schiedsgutachtern für Honorfragen

Die Bayerische Ingenieurekammer fördert die Erstellung von Honorargutachten zur außergerichtlichen Streitbeilegung. Es handelt sich um ein Pilotprojekt für die Dauer von zunächst zwei Jahren. Die Bayerische Ingenieurekammer hat dazu einen Sachverständigen-Pool aus 10 Sachverständigen für alle Fachgebiete der HOAI zusammengestellt, u. a. mit Prof. Dr.-Ing. C. J. Diederichs und Dipl.-Ing. M. Peine.

Nähere Informationen finden Sie hier.